Energieberatung

Als geprüfte Gebäude-Energieberater im Handwerk und Schornsteinfeger mit langjähriger Berufserfahrung können meine Mitarbeiter und ich Ihnen beratend in vielen Fragen rund um Ihre Feuerstätten, Schornsteine, Abgasanlagen und Gebäude zur Seite stehen. Somit können wir zu Ihrer Sicherheit und Energieeinsparung beitragen. Ein zentraler Bestandteil für die Energieberatung ist die Energieeinspar-Verordnung (EnEV).

Mit DIN-gerechten Berechnungsprogrammen können wir Ihnen einen Energieausweis erstellen, der abhängig vom Energieverbrauch oder von der Gebäudehülle den Energiebedarf des Hauses darstellt.
Mit diesen Informationen kann man dann das Verbesserungspotential am Gebäude und der
Heiztechnik erkennen, und ggf. Vorschläge zu verschiedenen energiesparenden Sanierungen am
und im Gebäude machen.

Der Erfassungsbogen für den verbrauchsorientierten Energieausweis ist hier zum Download
hinterlegt. Bei Interesse senden Sie uns den Bogen ausgefüllt zu.

Ich werde mich dann bei Ihnen zur Vereinbarung eines Ortstermins melden.
Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Heizungs-Check

Ein weiteres Mittel der Beratung zum energiesparenden Heizen ist der sogenannte Heizungs-Check,
der jetzt für Heizkessel über 20 kW, die älter als 15 Jahre sind, vorgeschrieben wurde. Grundlage
hierfür ist die EU-Ratsrichtlinie 2002-91-EG Artikel 8. In der DIN EN 15378 (Inspektion von Wärmeerzeugern und Heizungssystemen) und dem entsprechenden nationalen Anhang zur EN 15378:2008-05 sind nun Verfahren und optionale Messmethoden festgelegt, welche bei der Inspektion und der Beurteilung der Energieeffizienz von Wärmeerzeugern und Heizsystemen anzuwenden sind.

Das in dieser Norm festgelegte vereinfachte Verfahren hat das Ziel eine qualitative energetische Bewertung der Heizungsanlage zu geben, und Verbesserungspotentiale unmittelbar als Ergebnis von Messungen und fachgerechter Inspektion vor Ort aufzuzeigen.

Die einzelnen Komponenten der Heizungsanlage werden messtechnisch sowie visuell beurteilt und eingestuft. Durch Messungen und Checklisten für alle Komponenten der Heizung wird eine Aussage
über den Zustand der Heizungsanlage ermöglicht, der auch die möglichen Verbesserungen für
einzelne Komponenten (z.B. Pumpe, Regelung, Dämmung oder Ventile) aufzeigt.
Das Bewertungsergebnis wird in einem zweiseitigen Inspektionsbericht dokumentiert, und der
Kunde erhält eine entsprechende Empfehlung zu den möglichen energetischen Verbesserungen der Heizungsanlage.

Wir sind in meinem Betrieb mittels der neuen Messtechnik, Software und Schulungsstand in der Lage, diesen beschriebenen Heizungs-Check durchzuführen.

Kontaktmöglichkeiten

Bürogemeinschaft Bezirksschornsteinfeger
Nils Kuckert und Erika Feller

Borstellstraße 36
12167 Berlin

Telefon: 030 - 81 82 02 310
Telefax: 030 - 81 82 02 319

» Zum Kontaktformular

Unsere Kernöffnungszeiten sind:
Montag bis Freitag: 08-16 Uhr

für einen individuellen Termin nehmen
Sie bitte Kontakt zu uns auf!

Vorbescheinigung downloaden